x
x
x
x

Dr. med. Joachim Jahnke

Facharzt für Radiologie


Dr. med. Joachim Jahnke wurde 1958 geboren.

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin erwarb er 1985 das Staatsexamen und promovierte im Juli 1987.

1986-1990 absolvierte er seine Facharztausbildung im Krankenhaus am Urban, Berlin sowie 1990-1993 im Kreiskrankenhaus Nordhorn.

1994-1998 arbeitete er als Oberarzt in der Abteilung für Computertomographie des St. Josephs Hospitals in Cloppenburg, sowie 1998-2008 in einer Gemeinschaftspraxis bzw. MVZ in Cloppenburg.

01.05.2008 – 30.04.2009 absolvierte er eine MRT-Weiterbildungsstelle in der Gemeinschaftspraxis Dr. Neumann/ Dr. Baumann in Bremen, vorwiegend an einem 3-Tesla-MRT.

01.05.2009 – 30.06.2009 war er Oberarzt der radiologischen Abteilung der Klinik „Helle-Mitte“ GmbH,  Berlin.

Seit 01.07.2009 ist er im MVZ Berlin-Hellersdorf/ Helle Mitte tätig.

Seine Arbeitsschwerpunkte sind MRT, CT (u. A. neuroradiologische Schnittbilddiagnostik) und die interventionelle Schmerztherapie.