x
x
x
x

Dr. med. Lars Göhler

Facharzt für Diagnostische Radiologie


Dr. med. Lars Göhler wurde 1968 geboren. Nach dem Studium der Humanmedizin in Berlin, Seattle und London erwarb er 1997 das Staatsexamen und promovierte im Mai 1999 an der Charité.

1997-2004 absolvierte er seine Facharztausbildung überwiegend in den DRK – Kliniken Berlin Köpenick.

Seit Juni 2004 ist Dr. med. Göhler Facharzt für Diagnostische Radiologie.

Von 2004 bis 2005 erwarb Dr. med. Göhler als Facharzt in der MRT – Praxis am St. Joseph-Krankenhaus und am MRT der Röntgenpraxis im Oberlinhaus Potsdam Schwerpunktkenntnisse in neuroradiologischer und orthopädischer Schnittbilddiagnostik.

Seit 2006 arbeitete Dr. med. Göhler als Oberarzt in der radiologischen Abteilung der Klinik Helle Mitte.

Seit 1. August 2006 ist er als Abteilungsleiter Schnittbild im MVZ Berlin-Hellersdorf/ Helle Mitte tätig.

Arbeitsschwerpunkte sind MRT und CT (u.a. neuroradiologische Schnittbilddiagnostik).

Dr. med. Göhler ist Mitglied der Deutschen Röntgengesellschaft.