x
x
x
x

Unser Ansatz

Das MVZ verfügt über profunde Kompetenz in der gesamten radiologischen Diagnostik, speziell Schnittbildverfahren (CT und MRT).

Das MVZ hilft den zuweisenden Ärztinnen und Ärzten durch klare diagnostische und therapeutische Strategien effizienter, effektiver und flexibler in der Behandlung ihrer Patienten zu sein.

Das MVZ hat sehr viel Erfahrung auf dem Gebiet der Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen.

Das MVZ verbessert die Lebensqualität von Patienten mit Rückenschmerzen durch die Beseitigung von funktionellen Störungen der Wirbelsäule, die durch Fehlhaltung und ineffiziente Bewegung verursacht sind. ES unterstützt die zuweisenden Ärztinnen und Ärzte in der Erkennung dieser Patienten.

Das MVZ agiert patientenfreundlich und flexibel im Gesundheitswesen. Unnötige oder verzögerte Behandlungsprozeduren werden durch entsprechendes strukturelles

Management und Qualitätssicherungsmaßnahmen vermieden.

Den Praxismitarbeiterinnen und -mitarbeitern kann man vertrauen, weil sie verbindlich, zielorientiert, freundlich, schnell, fair und flexibel ihrer Verantwortung gegenüber den Patienten und der Praxis als solches leben.

Das MVZ wird das Denkbare anpacken.

Das MVZ hat klare, einfache und transparente Prozessabläufe, die dem Ergebnis dienen.

Das MVZ wird jeden Wandel im Gesundheitswesen und vor allen Dingen jede sinnvolle Innovation schnell und effizient umsetzen.

Die MVZ-Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind in der Lage, unsere Behandlungsstrategien effizient und zielorientiert umzusetzen.

Das MVZ hat eine klare Rollenverteilung und Ergebnisverantwortung (Qualitätsmanagement).