x
x
x
x

Therapieverfahren

Im Mittelpunkt unserer Therapieverfahren stehen minimalinvasive neurochirurgische Eingriffe an der Wirbelsäule.

Dies sind im Einzelnen:

  • CT-gesteuerte periradikuläre Therapie
  • Laser- und CT-gestützte Entfernung von Bandscheibenvorfällen
    (perkutane Nucleotomie)
  • CT- und Lasergestützte endoskopische Entfernung von Bandscheibenvorfällen (Schlüssellochchirurgie)

  • mikrochirurgische Entfernung von Bandscheibenvorfällen

  • CT- und Lasergestützte Ausschaltung von Nerven bei chronischen Rückenschmerzpatienten (Facettendenervation), diverse Kathetertechniken zur Behandlung degenerativer Erkrankungen bzw. Bandscheibenvorfällen an der Wirbelsäule


Die o.g. Eingriffe werden von uns in Zusammenarbeit mit der Klinik Helle Mitte, die uns das entsprechende Operationsequipment (Operationssaal, Computertomograph, Instrumente, Laser usw.) zur Verfügung stellt, durchgeführt.