Dipl.-Med. Thomas Schneider

Jetzt Ihren
Termin
vereinbaren

Facharzt für Diagnostische Radiologie und stellv. Ärztlicher Leiter des MVZ’s

Nach Abschluss des Medizinstudiums an der Humbolt-Universität zu Berlin absolvierte Herr Schneider von 1989 bis 1994 seine Facharztausbildung, inklusive einer Weiterbildung am MRT, am Institut für Röntgendiagnostik der Charité.

Zusätzlich besitzt Herr Schneider eine Ausbildung mit Level 2 – Kompetenz der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zur Durchführung kernspintomografischer Untersuchungen am Herzen.

Seit 1994 ist Herr Schneider in der Fachübergreifenden Gemeinschaftspraxis für Radiologische Diagnostik und Neurochirurgie, dem jetzigen MVZ Berlin-Hellersdorf/ Helle Mitte, tätig.

Sein Tätigkeitsfeld umfasst die gesamte Radiologie mit entsprechender KV-Genehmigungsabrechnung sowohl für das CT, MRT als auch für die interventionelle Schmerztherapie.

Herr Schneider ist Mitglied in der Deutschen Röntgengesellschaft.